The Dire Straits Experience am Seaside Festival 2018

Zum ersten Mal am diesjährigen Festival spielt kein Solokünstler auf der Bühne. The Dire Straits Experience verfügen mit Chris White und Chris Whitten über zwei Originalmitglieder der weltweit gefeierten Band. Die Truppe wurde bekannt durch Songs wie «Money for Nothing» oder «Sultans of Swing». Diese Klassiker präsentieren sie auch heute dem Seaside-Publikum. Und damit treffen sie direkt ins Schwarze. Die Stimme von Originalsänger Mark Knopfler ist einzigartig, keine Frage. Und doch gelingt es dem jetzigen Sänger der Dire Straits Experience, Terence Reis, die Songs in seinem eigenen Stil und dennoch vertraut rüberzubringen.

Mehr Galerien

Ich verwende Cookies und Analysetools, um dein Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Website akzeptierst du die Datenschutzerklärung.